Gerome stellt sich vor

Bist du neu eingetroffen oder hast du vor uns wieder zu verlassen?
Hier kannst du dich vorstellen bzw. verabschieden.
GeromeBaeumlin
suchend
suchend
Beiträge: 5
Registriert: 23. Juli 2021, 18:40
SPS: Vielleicht

Gerome stellt sich vor

Beitragvon GeromeBaeumlin » 1. Oktober 2021, 14:24

Hallo. :)

Ich weiß noch nicht ob/wie ich hier ins Forum reinpasse. Seit einiger Zeit bin ich schon registriert und hab hier nur gelegentlich mal ein bisschen in den Beiträgen gelesen. Einiges trifft auch auch mich zu. Vieles andere aber auch nicht.

Generell würde ich sagen, dass ich Menschen nicht uninteressant finde - nur viele gleichzeitig um mich herum zu haben oder auch gleichzeitig Beziehungen/Freundschaften zu pflegen (auch wenn die nicht anwesend sind alle gleichzeitig) ... empfinde ich als stressig. In Arbeitssituationen - wenn Leute in der Nähe sind - auch.

Wobei das aber eventuell auch an anderen Störungen/Problemen liegen kann? (Da bin ich noch am erkunden.) Allzu viel Privates möchte ich aber öffentlich nicht preisgeben - und der Vorstellungsbereich ist ja wohl von jedermann - auch Gästen einsehbar. (Habe aber gesehen, dass auch die ein oder andere Vorstellung hier doch nicht so lang ist - hoffe dass kürzer auch erlaubt ist.)

Am meisten stört mich, dass oft andere Menschen mit Anpassungszwängen einhergehen. (Da ich oft sehr abweichende Interessen habe und/oder andere Vorstellung davon wie oft und häufig Kontakt stattfinden sollte. Was bei "üblichen" Freundschaften wie andere sich das meist vorstellen - eher wenig kompatibel wäre.)

Benutzeravatar
ToWCypress81
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 1045
Registriert: 23. Juni 2016, 00:55
Kontaktdaten:

Re: Gerome stellt sich vor

Beitragvon ToWCypress81 » 12. Oktober 2021, 10:54

Herzlich Willkommen :peace:

GeromeBeaumlin hat geschrieben:Am meisten stört mich, dass oft andere Menschen mit Anpassungszwängen einhergehen. (Da ich oft sehr abweichende Interessen habe und/oder andere Vorstellung davon wie oft und häufig Kontakt stattfinden sollte. Was bei "üblichen" Freundschaften wie andere sich das meist vorstellen - eher wenig kompatibel wäre.)

Den Absatz verstehe ich nicht.
Du hast andere Vorstellungen wie oft und häufig Kontakt stattfinden soll.
Hast aber Probleme damit wenn andere sich daran (woran?) anpassen?

Benutzeravatar
2ost
alteingesessen
alteingesessen
Beiträge: 623
Registriert: 10. August 2019, 13:43
SPS: Ja

Re: Gerome stellt sich vor

Beitragvon 2ost » 12. Oktober 2021, 14:39

Auch von mir hi, Gerome.

Ich verstehe den ersten Satz eher wie folgt, ToWCypress81: "Am meisten stört mich, dass oft andere Menschen mit Anpassungszwängen [an mich] einhergehen" (das Bunte ist eine Einfügung durch mich). Also dass Gerome sich anpassen gezwungen ist, um im Rahmen der Erwartungen anderer adäquat zu funktionieren.

GeromeBaeumlin
suchend
suchend
Beiträge: 5
Registriert: 23. Juli 2021, 18:40
SPS: Vielleicht

Re: Gerome stellt sich vor

Beitragvon GeromeBaeumlin » 13. Oktober 2021, 11:22

Danke für die Willkommensgrüße.
Ja. So wie 2ost das erläuterte - wollte ich es aussagen.


Zurück zu „Vorstellung/Abschied“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste